Gemeinde-Info

Kirchengemeinderat





Mitglieder


Aus der Wahl am 15. März 2015 gehören aktuell zum

Kirchengemeinderat St. Peter und Paul, Leinfelden:

 

Pfr. Hans Stehle, Petra Bernnat (Zweite Vorsitzende), Thomas Feldhege, Stefan Fleischmann, Bernard Grasmann, Tobias Hagg, Adelheid, Hahn, Rolf HIrschbühl, Veronika Knüppel, Theresa Magorian-Friedlmeier, Mariano Marcigliano, Korbinian Neikes, Sabine Seebacher, Britta Stotz, Anita Weiss-Mogensen. - (Beratend:) Kirchenpfl. Hans-Jürgen Jung, PR Karin Komericki, PR Sarah Wunsch, GR Marlene Schiebel.

 

Kirchengemeinderat St. Raphael, Echterdingen:

Pfr. Hans Stehle, Elisabeth Murthum (Zweite Vorsitzende), Renate Demuth, Manuel J. Ferreira da Silva, Werner Harnischmacher, Suzana Jelic, Pius Joos, Hans Kopp, Birgit Mayer-Korell, Daniel Müller, Volker Schmid, Sonja Stammhammer, Petra Vohl, Bernd Watzal. - (Beratend:) Kirchenpfl. Hans-Jürgen Jung, PR Karin Komericki, PR Sarah Wunsch, GR Marlene Schiebel.

 

Mit der Einrichtung der Gesamtkirchengemeinde Leinfelden-Echterdingen zum 1. Januar 2019 sind alle Mitglieder der beiden Kirchengemeinderäte auch Mitglieder im 

Gesamtkirchengemeinderat.



Aufgaben


Der Kirchengemeinderat leitet zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde. Er dient der Erfüllung der Aufgaben der Kirchenegmeinde und trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für die Sammlung und Sendung der Kirchengemeinde. Er sorgt dafür, dass die Kirchengemeinde ihre Aufgabe, Zeichen und Werkzeug des Heilswirkens Gottes in Jesus Christus zu sein, auch in Zukunft wahrnemen kann. Er fasst die für die Erfüllung der Aufgaben der Kirchengemeinde notwendigen Beschlüsse und ist für deren Umsetzung verantwortlich. Dabei sollen Anregungen, Wünsche und Beschwerden aus der Kirchengemeinde berücksichtigt werden. ... Der Kirchengemeindrat fördert die Entfaltung der vielfältigen Begabungen und Berufungen der Kirchengemeindemitglieder. Er initiiert und begleitet Entwicklungsprozesse und schafft geeignete Rahmenbedingungen für das pastorale Handeln der hauptamtlich und ehrenamtlich Tätigen. Der Kirchengemeinderat unterstützt die Bildung, das Engagement und die Vernetzung von Gruppen und Projektgruppen, Gruppierungen und Gemeinschaften in der Kirchengemeinde. ...                     Er unterstützt das Zusammenwirken und die Vernetzung des vielfältigen kirchlichen Handelns vor Ort auch mit ökumenischen und gesellschaftlichen Partnern.            

(Paragraph 18 der Kirchengemeindeordnung/KGO der Diözese)



Sitzungs-Termine


 

Am Samstag den 21.03.2020 hat der Bischof das Gesetz erlassen, dass die konstituierende Sitzung der neuen KGRs nicht vor dem 15. Juni 2020 einberufen werden dürfen. Bis dahin sind Natürlich die bisherigen Kirchengemeinderäte in Amt und Würde, auch für eventuell nötige Entscheidungen.

 

 




Kirchengemeinderatswahl in den Gemeinden St. Petrus und Paulus, Heilig Kreuz und St.  Raphael, Leinfelden-Echterdingen am 22.03.2020



Ergebnisse der Wahl in St. Petrus und Paulus, Leinfelden und Heilig Kreuz, Musberg im Dekanat Esslingen-Nürtingen

Hiermit wird das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl bekannt gegeben:

Die Zahl der Wahlberechtigten 3.142
Die Zahl der Wähler/-innen 551
Die Zahl der gültigen Stimmzettel 551
Die Zahl der ungültigen Stimmzettel 0
Die Zahl der gültigen Stimmen 4549

 

Namen der Gewählten mit Stimmenzahl:

Name Stimmen
01. Seebacher, Sabine 414
02. Hagg, Tobias 411
03. Hagg, Daniel 389
04. Marcigliano, Mariano 374
05. Stotz, Britta 355
06. Veser, Harald 355
07. Feldhege, Thomas 353
08. Augustin, Dr. Kai 343
09. Engler, Dr. Barbara 323
10. Bernnat, Petra 302

 

Namen der Ersatzmitglieder in der Reihenfolge der erreichten Stimmenzahl:

01. Lohr, Dr. Dorothee 299
02. Huber-Klein, Birgit 270
03. Frech, Hilda 227
04. Pilot, Heinz 134

 

Ergebnisse der Wahl in St. Raphael, Echterdingen im Dekanat Esslingen-Nürtingen.

Hiermit wird das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl bekannt gegeben:

Die Zahl der Wahlberechtigten 3512
Die Zahl der Wähler/-innen 407
Die Zahl der gültigen Stimmzettel 396
Die Zahl der ungültigen Stimmzettel 11
Die Zahl der gültigen Stimmen 3050

 

Namen der Gewählten mit Stimmenzahl:

Name Stimmen
01. Watzal, Bernd 289
02. Jelic, Suzana 285
03. Gellner-Lorenz, Monika 282
04. Hartmann, Andreas 281
05. Lieber, Fabian 275
06. Ezeani, John-Maurice 272
07. Ungermann, Elias 270
08. Schmid, Dr. Volker 267
09. Stahl, Alexandra 228
10. Martin, Harald 214

 

Namen der Ersatzmitglieder in der Reihenfolge der erreichten Stimmenzahl:

1. Jäschke, Irene 204
2. Krebs, Gabriele 183



© 2017 Katholische Kirche LE | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutz

empty